Baumgutachten

Zweifel an der Vitalität und Verkehrssicherheit eines Baums geben Anlass zu Diagnose und sachverständiger Stellungnahme.

Mit zunehmendem Baumalter steigt die Zahl der Einflußfaktoren, die das Baumleben beeinträchtigen. Schäden des Holzkörpers stellen zum einen wertvolle Habitatstrukturen dar, andererseits beeinträchtigen sie die Stand- und Bruchsicherheit. Im Siedlungsbereich ist es im Rahmen der Verkehrsicherungspflicht notwendig, die Tragweite derartiger Entwicklungen abzuschätzen und geeignete Maßnahmen der Kompensation zu erwägen.

 

Eine umfassende Untersuchung der Stand- und Bruchsicherheit sowie der physiologischen Bedingungen kann den Zustands eines Baums weitreichend erfassen und im Rahmen einer ausführlichen Dokumentation darstellen.



Weiterführende Informationen